Blog

12 von 12 – ein überraschender Tag der Liebe im Mai

Auf Instagram hatte Judith aka „Sympatexter“ zu einer besonderen Challenge aufgerufen. Am 12. Mai konnte man mitmachen bei 12von12. Leider habe ich das am 12. Mai nicht geschafft, denn da habe ich meine 2. Impfung gegen SARS-CoV 2 erhalten und war keine 2 Stunden später ausgeschaltet. Feierabend, finito, nichts geht mehr. 

Am darauffolgenden Tag ging noch ein bisschen weniger…ich hatte Fieber und Schüttelfrost und Gliederschmerzen. Mein persönliches Highlight: Als ich mich zur Ganzkörper-Erwärmung ins Badezimmer begab, um mich dort auf den durch die Fußbodenheizung erwärmten Fliesen wohler zu temperieren und ich – zack: einfach mal dort eingeschlafen bin.

Aber gut, Schluss mit den Opfergeschichten und dem Geheule. Freitag ging es mir besser, und diesen Tag habe ich auf Instagram mit 12 Storys festgehalten. So sahen die aus:

 1/12 – Hundeliebe

2/12 – Kinderliebe

3/12 – Cherliebe

4/12 – Bücherliebe

5/12 – Sockenliebe

6/12 – Kielliebe

7/12 – Menschenliebe

8/12 – Freiheitsliebe

9/12 – Gefühlsliebe

10/12 – Meisenliebe

11/12 – Apfelbaumliebe

12/12 – Geschichtenliebe

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.